Logo des MBG-Schulparlaments

Das MBG wurde neben wenigen anderen Gymnasien in Bayern vom Kultusministerium für den Schulversuch „Schulparlament“ ausgewählt. In den kommenden zwei Schuljahren geht es nun um die weitere Ausgestaltung des Konzeptes, zum Beispiel der Kompetenzen, der Stellung innerhalb der Gesamtorganisation Schule, des Verhältnisses zu anderen Schulgremien und nicht zuletzt darum, inwieweit durch die breite Mitwirkung der Schulgemeinschaft an den Entscheidungsprozessen sich das MBG inhaltlich weiterentwickeln kann.

Zusammensetzung:

  • 19 Schüler*innen (je zwei pro Jgst. + 3 Schülersprecher*innen)
  • 19 „Erwachsene“
    9 EB-Mitglieder, darunter die 3 Eltern-SchuFo-Mitglieder
    9 Lehrkräfte (die 3 Lehrer-SchuFo-Mitglieder + 1 Nachrücker(in) + die 2 gewählten Verbindungslehrkräfte + 2 Lehrkräfte mit den nächstmeisten Stimmen + Schulleiterin)
    1 Verwaltungskraft

 

Mehr zum Schulparlament finden Sie hier.